Irgendwann kommt der Tag!!

Irgendwann kommt für jeden der Tag an dem das erste graue Haar seinen Weg nach draußen gefunden hat. Es springt seinem Betrachter aus dem Spiegel entgegen oder man wird von seinen Nächsten darauf hingewiesen. Hat man nach dem ersten Schock das graue Haar akzeptiert, es ausgezupft oder ignoriert, folgen meist schon die nächsten und der Schock geht von vorne los. Je mehr graue Haare kommen, umso mehr wird überlegt: Wieso jetzt und was kann ich tun?

Anders als viele glauben, bekommt man besonders frühe graue Haare nicht durch Stress. Der Grund dafür ist der körpereigene Stoff Tyrosin, welcher für die Bildung des Haarstoffes Melanin verantwortlich ist. Wenn unser Körper, aufgrund einer bestimmten Krankheit oder leider auch des Alters wegen, Tyrosin nicht mehr ausreichend bildet, steht dem Körper nicht mehr genug Melanin zu Verfügung. Stattdessen werden Luftbläschen in die Haare eingelagert und diese erscheinen für unsere Augen grau. Durchschnittlich bleiben uns unsere Haare für zwei bis sechs Jahre erhalten. Wenn sie dann ausfallen, treten neue Haare an ihre Stelle und je älter man wird, umso mehr graue Haare wachsen nach.

Während viele Männer sich dem Klischee des distinguierten Mannes hingeben, greifen die meisten Frauen zur ersten Tönung oder Färbung mit vollständiger Grauabdeckung oder weisen ihren Friseur dezent auf ihre dringend zu färbenden Stellen hin. Glücklicherweise gibt es Dank der Haarpflegeindustrie eine Bandbreite von Produkten, die nicht nur viele neue Styles ermöglichen, sondern die Haare auch perfekt pflegen. Ob in der Drogerie oder direkt beim Friseur, die Auswahl an Produkten ist groß und lässt keine Wünsche offen. Wer sich für die Variante zu Hause entscheidet, muss sich heute nicht mehr vor einer aufwendigen Handhabung fürchten. War das Auftragen der Produkte früher recht kompliziert, ist die Durchführung heute erheblich einfacher und ermöglicht jedem, den gewünschten Effekt zu erhalten. Durch die integrierten Pflegeprodukte riechen die Haare nicht nur sehr gut, sondern sind lange gepflegt und glänzen in der neuen Farbe.

Angst vor grauen Haaren muss also Dank der vielfältigen Produkte niemand mehr haben, vielmehr ist es eine Chance, neue Looks auszuprobieren und Grau kann auch dazu gehören!

14

12 2010

Comments are closed.