Pflege für Haut und Haare im Sommerurlaub

Die Urlaubsreise ist schon lange gebucht. Und mit jedem Tag steigt die Vorfreude, auf die wohl schönste Zeit im Jahr. Einfach mal ausspannen. Die Ruhe und vor allem die Sonne genießen. Spätestens eine Woche vor Antritt der Reise sollte man sich dann schon mal überlegen was man alles mitnehmen möchte. Und das gilt nicht nur für die Kleidung. Auch die entsprechenden Haut- und Haarpflegeprodukte sollten bei dem Urlaubsantritt bereits bereitliegen.

Gerade die Kombination aus Meer, Strand und allzu viel Sonne strapazieren unserer Haut und Haare besonders. Doch mit den richtigen Pflegeprodukten und den entsprechenden Tipps kann man Schäden an Haut und Haaren vorbeugen. Es geht ganz einfach, denn es sind oftmals die kleinen Dinge auf die man achten sollte. Wer einen ganzen Tag am Pool verbracht hat, der fühlt sich relaxt. Allerdings sollte man am Abend eine ausgiebige Dusche genießen. So werden die Haare von Salz- und vor allem von Chlorresten befreit. Nach der Dusche eine pflegende Haarmaske auftragen und einwirken lassen. So bleiben die Haare gepflegt und können nicht austrocknen.

Auch bei der Haut sollte man einer Austrocknung entgegen wirken. Hier können spezielle Körperöle oder reichhaltige Bodycremes Hilfe geben. Wer zusätzlich aber noch seine Bräune erhalten möchte, der sollte spezielle After-Sun-Produkte verwenden. Diese riechen nicht nur gut, sondern versorgen die Haut auch mit jeder Menge Feuchtigkeit. Und ist die Haut gut gepflegt, hält auch die sommerliche Bräune deutlich länger.

31

08 2015

Comments are closed.