Pflege für langanhaltende Farbergebnisse

Wer seine Haare coloriert, der wünscht sich eine ausdrucksstarke Farbe die lange hält. Doch leider verblassen die meisten Farbtöne nach geraumer Zeit. Von einer einfachen Tönung ist man das ja eher gewöhnt, da sie sich ja um das Haar legt und damit mit jeder Wäsche mehr herauswäscht. Aber von einer dauerhaften Coloration wünscht man sich doch eine längere Haltbarkeit.

Doch meist liegt die verlängerte Wirkung nicht nur in Farbe allein. Auch nach der Coloration braucht das Haar entsprechende Pflege. Als ersten Pflegestoff direkt nach der Coloration ist der beiliegende Pflegebalsam zu benutzen. Dieser legt sich schützend um das Haar und kräftig den Farbton. Bei einigen Colorationen ist der Pflegebalsam so ergiebig, das dieser für 2 Anwendungen reicht.

Um dem Verblassen des Farbtones vorzubeugen, sollte man zu einem entsprechenden Farbshampoo greifen. Es gibt im Handel mittlerweile eine große Auswahl an solchen Farbshampoo´s, egal ob für blondes, rotes, braunes oder schwarze Farbtöne – die Palette ist groß und für jederman ist das richtige Farbshampoo dabei. Das Farbshampoo versorgt das Haar mit zusätzlichen Farbpigmenten und sollte daher regelmäßig angewendet werden.

Auch für das Styling gibt es entsprechende Produkte. So kann man seinen normalen Schaumfestiger gegen einen Schaumfestiger mit Farbpigmenten austauschen. Die Anwendung ist genauso wie bei einem normalen Schaumfestiger, nur das dieser ebenfalls mit Farbpigmenten versetzt ist, der zusätzlichen Glanz ins Haar bringt.

Mit solchen Pflegeprodukten, die speziell für coloriertes Haar gedacht sind, kann man die Haare gezielt pflegen und vor dem Verblassen schützen. Es gibt von einigen Herstellern spezielle Pflegeserien die vom Shampoo, Spülung, Haarkur bis hin zum Schaumfestiger alles beinhaltet.

30

09 2011

Comments are closed.