Strähnchen anstatt graue Haare

Haben Sie auch schon die ersten grauen Haare bei sich entdeckt? Ich habe die ersten grauen Haare pünktlich zum 35. Geburtstag entdeckt. Obwohl ich meistens im Spass zu meinem Mann sage, er wäre der Grund für die ersten grauen Haare, liegt das vorzeitige Ergrauen bei uns in der Familie. Ich bin aber mit meiner natürlichen Haarfarbe sehr zufrieden. Ein komplettes Einfärben der Haare kam für mich nicht in Frage. Warum dann nicht die ersten grauen Haare mit Strähnchen abdecken.

Mein Entschluß stand fest, es sollten also Strähnchen werden Die ersten Strähnchen ließ ich mir noch beim Frisör machen. Das Ergebnis war sensationell, aber beim Preis musste ich wirklich etwas schlucken. Das würde auf die Dauer ein teurer Spaß werden. Also suchte ich nach einer preiswerteren Möglichkeit. Zwischen allen möglichen Colorationen fand ich einen Anwendung für Strähnchen, welche man zu Hause machen konnte – sogenannte Kammsträhnchen. Bei dieser Methode wird die Haarfarbe mit einem Kamm in die Haare eingearbeitet. Es werden also nur die gewünschten Haarsträhnen mit dem gewünschten Farbton eingefärbt.

Erstmal werden die Haare gewaschen, den die Farbe sollte auf die nassen Haare aufgetragen werden. Dann kommt der Kamm zu Einsatz, beziehungsweise bei manchen Produkten wird wie eine Art Applikator mitgeliefert. Mit dessen Hilfe wird die Farbe auf die Strähnchen aufgetragen.
Das ganze muss wie bei einer normalen Coloration einwirken und dann gründlich ausgespült werden. Die Einwirkungszeit hängt von dem gewünschten Farbergebnis ab, sollte aber die Zeitangabe auf der Verpackung nicht überschreiten.

Der Vorteil ist ganz klar der Preis. Auch das Anmischen der Farbe geht leicht. Mann benötigt aber viel Geschicklichkeit und eine ruhige Hand, denn sonst werden die Strähnchen zu breit oder sehen ungleichmäßig aus. Am Besten ist, wenn man eine Freundin bittet die Strähnchen einzuarbeiten, den spätestens am Hinterkopf müssen Sie kapitulieren – sollten Sie es allein versuchen.

Aber für mich die ideale Möglichkeit die ersten Grauen Haare abzudecken ohne das ich mich komplett einfärben musste.

14

02 2011

Comments are closed.