Posts Tagged ‘Haare färben ohne Chemie’

Die Haare aufhellen – ganz ohne Chemie

Wer seine Haare aufhellen möchte, der greift oft zu Blondierungen. Dabei können diese auf die Dauer gesehen die Haare angreifen und die Haarstruktur nachhaltig schädigen. Aber es gibt auch eine natürliche Haarfärbe Methode. Haare natürlich aufhellen ohne Chemie – so geht es mit ein paar alten, aber dennoch effektiven Hausmitteln.

Haare aufhellen mit Zitrone

Schon die Frauen im antiken Griechenland wussten um die Wirkung der Zitrone. Damals wie heute braucht man sich nur etwas Saft der Zitrusfrucht auf die gewünschten Haarsträhnen auftragen. Nun ab in die Sonne, denn die Kraft der Sonne und die Säure der Zitrone reichen aus um die behandelten Haarsträhnen zu bleichen. So erhalten sie mit minimalen Aufwand schön Strähnchen, die wie von der Sonne geküsst aussehen. Und billig ist es noch dazu.

Haare aufhellen ohne Chemie – dabei kann Kamille helfen

Jeder von uns kennt Kamille. Meist als Tee, der nicht nur äußerst lecker sondern auch heilsam ist. Aber auch in der Beauty-Welt hat sich die Kamille einen echten Namen gemacht. Bei der Hautpflege setzt man schon lange auf die heilsamen Extrakte der Pflanze. Wer seine Haare natürlich aufhellen möchte, der sollte sich Kamillentee kochen. Nach dem ganz normalen Haare waschen kommt der gekochte Kamillentee zum Einsatz. Einfach auf die gesamten Haare geben oder eben nur Strähnchen damit einreiben. Bei blonden Haaren ist der aufhellende Effekt natürlich am besten sichtbar. Aber auch bei dunkelhaarigen Frauen kann man durch diese Art Strähnchen zaubern. Diese schimmern dann meist rot durch.

Honig – das Hausmittel für dunklere Haare

Honig hellt die Haare nicht nur auf natürliche Weise auf, sondern pflegt diese auch noch dabei. Zwar ist die Aufhellung nicht so deutlich wie bei der Zitrone, aber eine Nuance heller kann man schon mit Honig erzielen. Um die Haare natürlich mit Honig aufzuhellen, muss man als erstes den Honig etwas erwärmen. Ist er flüssig, lässt sich dieser besser im gesamten Haar oder in einzelnen Strähnchen verteilen. Damit man mit dieser Methode den besten Effekt erzeugt, sollte man die behandelten Strähnchen oder eben die gesamten Haare mit Frischhaltefolie einpacken und alles über Nacht einwirken lassen. Danach die Haare ganz normal waschen.

16

06 2016