Trendschuhe Boots

Boots haben ihr brutales Biker-Image schon längst abgelegt. Die coolen Schuhe fehlen in wohl keinem Schuhschrank mehr. Lange Schaftstiefel wurden vor einiger Zeit bereits abgelöst von Ankle Boots und solchen, die etwas weiter über die Fesseln gehen. Die Vielfalt der Modelle nimmt kaum ein Ende.

Diese Saison ganz oben auf der Liste stehen auf jeden Fall Chelsea-Boots. Sie wurden vor knapp 200 Jahren in London erfunden. Die Ankle Boots haben seitlich einen elastischen Einsatz der das Ein- und Aussteigen erleichtert und einen schmalen Schaft ermöglicht. Die Trendschuhe sind gerade vor allem mit elegantem Lochmuster besonders beliebt. Auch interessant ist das Darunter. Schicke Strümpfe darf man in besagten Boots gerne zur Schau stellen.

Nachdem Leggins, Pullis und alles andere gerade groß mit Mustern verziert wird, liegen auch Stiefeletten mit schönem Ethno-Muster absolut im Trend. Sie lassen sich gut zu schlichter Kleidung kombinieren.

Auch nicht zu vergessen sind Schnür-Booties. Die Schuhe sind meist bis oben hin zu Schnüren und nicht selten sind sie zum Umklappen gedacht. Ganz groß raus kommen vor allem Boots mit Absätzen. Ganz im Sinne von Wanderschuhen kommen die Schuhe gern mit profilierten Absätzen, dicken Schnürsenkeln und Schäften aus Stoff.

Seit längerer Zeit schon sehr angesagt sind mit Nieten und Zierbändern verzierte rockige Boots. Kombiniert werden sie zu Pullover und Hose, sehr gerne aber auch zu einem luftigen Kleidchen und Lederjacke. Toll sieht das Ganze aber auch zu einer schlichten Leggins und Blazer aus. Der Fantasie ist also kaum Grenzen gesetzt. Derbe Boots finden vor allem auch diesen Herbst und Winter großen Anklang.

08

10 2012

Comments are closed.