Wollen Sie etwas mehr Volumen in Ihr Haar bringen? Und möchten Sie die Haare auch gleichzeitig noch etwas kräftigen? Dann habe ich hier ein paar einfache, aber effektive, Pflegetricks.

Der erste Trick ist Gelantine. Man fügt einfach einen Esslöffel Gelantinepuler zu einem herkömmlichen Shampoo dazu. Alles gut durch mischen und wie gewohnt damit die Haare waschen. Durch die Gelantine wird das Haar dicker und gewinnt an Volumen, da die Gelantine das Haar bereits an der Haarwurzel kräftigt.

Einen ähnlichen Effekt haben auch rohe Eier, denn diese kräftigen das Haar ebenfalls schon ab der Haarwurzel und sorgen für mehr Volumen. Natürlich kann man sich im Handel schon fertige Ei- oder Eiershampoo´s kaufen. Man kann aber auch selber ein solches Shampoo herstellen. Nehmen Sie einfach ein rohes Ei und geben Sie dieses zu ihrem herkömmlichen Shampoo dazu. Alles gut verrühren und wie gewohnt benutzen.

Für mehr Volumen sorgt auch Obst. Ananas, Pfirsich oder Bananen zum Beispiel regen die Bildung von Keratin an. Und Keratin ist ein wichtiger Baustein unserer Haare, der für kräftigere Haare sorgt. Das ist sogar schon wissenschaftlich bewiesen wurden. Diese Früchte sorgen also für eine verbesserte Stabilität und auch für mehr Glanz der Haar.

Auch beim Styling gibt es einen kleinen Trick für mehr Volumen. Geben Sie einfach zu Beginn des Haarstylings eine wallnussgroße Portion Schaumfestiger direkt an den Haaransatz. So haben die Haare mehr Standfestigkeit, und das von Anfang an. Wenn Sie langes oder mittellanges Haar haben, dann föhnen Sie am besten Ihre Haare über eine Rundbürste. Damit erhalten Sie nicht nur mehr Volumen sondern auch mehr Glanz, da die Rundbürste auch die Schuppenschicht der Haare schließt.

31

03 2014

Comments are closed.